top of page

Halbfinale und Finale für Morris Kipcak zum Start der Frühjahrssaison!


Zum Start in die Frühjahrssaison hat Morris Kipcak zwei Kat. 3 Turniere gespielt.


In Neudörfl, der ersten Station, gewann der auf Nr. 5 gesetzte Morris in der zweiten Runde eine Regenschlacht gegen Robert Steinhauser und im Viertelfinale gegen die Nr. 2 des Turniers bzw. die Nr. 25 der ÖTV-Rangliste, Mario Haider-Maurer, in einem wirklich tollen Match mit 6/4 6/3. Leider musste Morris im Halbfinale gegen Hans-Peter Kaufmann bei 4/6 1/6 aufgrund einer Zerrung aufgeben.


Das zweite Turnier fand in St. Pölten statt. Auch wieder an 5 gesetzt hatte Morris zwei klare Zweisatz-Siege in den ersten Runden. Im Viertelfinale besiegte er die Nr. 2 des Turniers, die Nr. 28 in Österreich, Markus Sedletzky, mit 6/1 1/0 ret.. Eine schwierige Partie folgte gegen Michael Weinberger, wo Morris den ersten Satzverlust in diesem Turnier hinnehmen musste, aber schließlich mit 6/2 3/6 6/2 ins Finale einzog. Dort unterlag Morris Peter Goldsteiner, aktuell die Nr. 1321 der ATP-Weltrangliste (High 738) klar.


Wir gratulieren Morris Kipcak zu zwei tollen Turnierergebnissen!


 


Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page