Die GAK-Tennis-Charity 2019 war ein voller Erfolg!

GAK-Tennis-Charity „Steirer*innen spielen für Steirer*innen“ bringt 9.380,- Euro für den guten Zweck.

Der Auftrag war klar: Der GAK-Tennis will nicht nur den steirischen Sport vertreten und fördern, sondern auch seiner „sozialen und gesellschaftlichen Verantwortung“ nachkommen, wie es Präsident Heinz Steinlechner formulierte, als er das Jahr 2019 zum „Charity-Jahr“ ausrief. Das Ziel: Der Verein, der mit seinen Bundesliga- und Landesliga-Mannschaften praktisch ausschließlich auf Steirer*innen setzt, soll im Rahmen der klubeigenen Aktion „Steirer*innen spielen für Steirer*innen“ möglichst viel Geld für die Aktion „Steirer helfen Steirern“ der Kleinen Zeitung erspielen bzw. sammeln.

Eine ambitionierte Idee, die mit viel Leidenschaft und Einsatz zum vollen Erfolg wurde: GAK-Präsident Heinz Steinlechner konnte am 30. Juli 2019 dem Ärztliche Direktor des LKH-Univ. Klinikum Graz Ass. Prof. Dr. Wolfgang Köle im Beisein von Stadtrat Kurt Hohensinner einen Betrag in der Höhe von EURO 9.380,- übergeben mit dem die Musiktherapie an der Kinderklinik des LKH Graz finanziell unterstützt wird.  

Möglich wurde dies, indem im Zuge der heurigen Mannschaftsmeisterschaft jeweils ein Spieltag der Mannschaften Damen I (2. Bundesliga) bzw. Herren I (Landesliga) in den Dienst der guten Sache gestellt wurde an denen die SpielerInnen der GAK-Mannschaften einen Teil ihrer Spielerhonorare der Charity zur Verfügung stellten. Und da die Spielerinnen der jeweils gegnerischen Mannschaften von der Spendenaktion des Klubs auch begeistert waren, halfen auch diese mit und unterstützten die Aktion mit Spenden für die gute Sache.
Am 5. Juli gab es schließlich noch das GAK-Sommerfest, das unter das Motto der Charity gestellt wurde und mit Doppelturnier, Showtrainings und Kinderprogramm bei den Mitgliedern, ihren Familien und Freunden großen Anklang fand. Knapp 200 Gäste folgten der Einladung, kauften VIP- bzw. Fan-Packages, beteiligten sich an der Tombola mit attraktiven Preisen der Sponsoren und machten die GAK-Tennis-Aktion „Steirer*innen spielen für Steirer*innen“ zum vollen Erfolg. 100 Prozent des Reinerlöses dieses Festes flossen in den Charity-Topf.
„Wir haben auf eine hohe vierstellige Summe gehofft, sie ist letztlich fast fünfstellig geworden. Damit kann die Musiktherapie am LKH Graz fast zwei Jahre mit Kindern arbeiten, und wir vom GAK-Tennis haben bewiesen, dass man Sport auch mit gesellschaftlicher Verantwortung bestens kombinieren kann“, freut sich Präsident Heinz Steinlechner über den Erfolg der Charity-Aktion.

Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal bei allen, die dazu beigetragen haben, dass die GAK-Charity 2019 so ein Erfolg wurde.


Die United World Games - ein tolles Erlebnis für unsere GAK-Kids!

Von 21. - 24. Juni 2018 finden in Klagenfurt die United World Games statt. Anne Hartveg-Walter ist mit zehn GAK-Jugendlichen zu diesem internationalen Tennisturnier gefahren, das in Form eines Teambewerbs ausgetragen wird.

Jana, Leonie, Dana, Fanni, Luisa, Felix, Jakob, Klemens, Leo, Erik und Gabriel werden diese Tage bei den United World Games wohl noch lange in Erinnerung bleiben. Ein großer Dank gebührt Anne Hartweg-Walter, die die Kinder nach Klagenfurt begleitet und sie vor Ort rund um die Uhr betreut hat.



Generalversammlung am 28. Februar 2018

Am 28. Februar 2018 fand die Generalversammlung des GAK-Tennis statt. Das Protokoll wurde zur Einsicht für alle Mitglieder am roten Brett veröffentlicht.


GAK-Kids als Ballkinder bei den Styrian Ladies Open

Am 21. August 2016 hatten einige GAK-Kinder die Gelegenheit beim Finale eines mit € 10.000 dotierten Damenturniers am Grazer Parkclub in Graz als Ballkinder dabei zu sein.

Obwohl die Einschulung vor dem Finale kurz war, haben sich Johanna, Nela, Cosima, Frederik und Nico sehr gut angestellt und einen super Job gemacht!

Generalversammlung am 4. Februar 2016

Bei der Generalversammlung Anfang Februar 2016 wurde der neue Vorstand des GAK-Tennis von den anwesenden Mitgliedern einstimmig gewählt.
Für jene Mitglieder, die an der Veranstaltung nicht teilnehmen konnten, hängt das Protokoll der Generalversammlung am roten Brett im Klubhaus zur Information. Gerne schicken wir unseren Mitgliedern dieses auch per Mail. Wir bitten hierfür um eine kurze Nachricht an office@remove-this.gak-tennis.at.

Eislaufspaß am Karmeliterplatz am 12. Dezember 2015

Anne-Marie Hartveg-Walter und Nina Eichholzer haben sich sehr gefreut, dass so viele Kinder der Einladung zum Eislaufen am Karmeliterplatz gefolgt sind.
Mit einer Gruppe von 15 Kindern im Alter von 5-10 Jahren, die nicht nur gut gelaunt und super Eisläufer waren, sondern auch ganz viel Hunger auf Kekse mitgebracht hatten, verbrachten Anne und Nina einen schönen Eislaufnachmittag mit den GAK-Kids.
Bei dieser Gelegenheit möchten sich die beiden bei allen Familien sehr herzlich bedanken, die den Kindern Weihnachtskekse mitgegeben haben. Die Kekse waren sehr lecker und daher auch im Nu weg!

Das 4. Event – wahrscheinlich ein Kinobesuch – wird voraussichtlich im Januar 2016 stattfinden.

Wir wünschen allen GAK-Kindern und deren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Herren:

Lukas Leinich

Damen:

Carmen Schauer

Herren Doppel:

Armin Preising/Markus Kraischek

Damen Doppel:

Ingrid Gutmann-Resch/Lisa Frieß

Mixed:

Kathi Penkoff/Daniel Fabisch

Herren 45:

Heimo Wenzl sowie Diedthart Isepp

Herren Doppel +45:

Harald Frühwirth/ Michael Medwed sowie Wolfgang Müller/Robert Wendl

Herren 65:

Christian Jorde

Jugend U16:

Morris Kipcak

Ordentliche Generalversammlung am 13.3.2013